Seiteninhalt

Einladung zum 3. Bürgerabend

Den Haushaltsentwurf 2012 den Bürgerinnen und Bürgern von Kaufungen näher zu bringen, ihn transparent und verständlich zu machen, dies ist das Ziel von Bürgermeister Arnim Roß mit diesem 3. Bürgerabend am 11. Januar 2012, um 19 Uhr, im Bürgersaal. 
Bereits an den ersten beiden Bürgerabenden im Januar und März 2011 beteiligten sich viele Menschen an diesen Veranstaltungen und zeigten damit ihr Interesse an der zukünftigen Entwicklung ihrer Gemeinde. 
An welcher Stelle wird für was wie viel Geld ausgegeben? Welche Fördermittel, Zuschüsse und Einnahmen kann die Gemeinde erwarten und welche Abgaben, Ausgaben und Umlagen hat sie zu tätigen? Bürgermeister Arnim Roß möchte den Bürgerinnen und Bürgern von Kaufungen Rede und Antwort stehen. Bürgerbeteiligung und der Dialog zwischen Bürgerschaft, Politik und Verwaltung seien ihm sehr wichtig, so der Bürgermeister. Meinungen und Anregungen aus der Kaufunger Bevölkerung sollen mit allen Beteiligten diskutiert und analysiert werden. Nur eine Bürgerschaft, die aktiv mitgestalten und mitreden kann, beteiligt sich auch aktiv am Gemeindeleben. Eine Voraussetzung dafür ist, dass die Menschen Zusammenhänge erkennen und Einblicke in Verwaltungs- und Haushaltsstrukturen haben. Im Jahr 2012 sind auch wichtige und aufwändige Projekte geplant, wie beispielsweise die Sanierung des Bürgersaales, die sich nicht nur auf den Haushalt auswirken, sondern auch Einschränkungen im kulturellen Leben bedeuten können. Wie sich die Verwaltung beispielsweise darauf vorbereitet hat, davon können sich die Interessierten ebenfalls überzeugen. 
Bürgermeister Arnim Roß hofft daher, dass dieser 3. Bürgerabend auf genau so viel Interesse bei den Kaufungerinnen und Kaufungern stößt wie die ersten beiden.


Einladung zum 
  
3. Kaufunger Bürgerabend: 
  
Der Gemeindehaushalt 2012 
  
am Mittwoch, dem 11. Januar 2012, ab 19 Uhr 
  
im Bürgersaal des Bürgerhauses in Oberkaufungen