Seiteninhalt

Begegnungsstätte

Die Wohnanlage für ältere Menschen befindet sich seit 1999 in der Mitte des Ortes. Die dazugehörige Begegnungsstätte ist schnell zu einem lebendigen Treffpunkt geworden, der rege genutzt wird von Menschen aus der Wohnanlage und offen ist für alle Menschen in Kaufungen.

Diese Begegnungsmöglichkeit

  • unterstützt den Verbleib alter Menschen in ihrem Wohnquartier,
  • trägt zur geistigen und körperlichen Beweglichkeit bei und hat damit einen wichtigen Stellenwert in der Gesundheitsvorsorge,
  • fördert die Eigeninitiative alter Menschen bei ihrer Lebensgestaltung
  • und entlastet Familien bei der Betreuung ihrer alten Angehörigen.

Die Arbeit in der Begegnungsstätte besteht aus drei Säulen:

  1. Begegnung: Altennachmittage, Spielnachmittage, Offene Vormittage mit wechselndem Programm, Ausflugsfahrten, Mittagstische, Beratungsangebote, Jahreszeitenfeste
  2. Kurse: Wirbelsäulengymnastik, Tanz und Bewegung, Entspannungsübungen, Gesellschaftstanz, Gedächtnistraining, Gesprächsgruppen, Angebote für pflegende Angehörige, Projekte mit Kindern und Jugendlichen
  3. Kultur: Wechselnde Ausstellungen, Künstlerinnen leiten Projekte an, Diavorträge, Lesungen, Theaterbesuche, Konzerte, Vorträge, Museumsbesuche